..

Aktive Pause

   
logo_pressestelle 


Erholung für zwischendurch

Die "Aktive Pause" ist ein kurzes, jedoch effektives Bewegungsangebot direkt in Ihrem Bürobereich. Unter Anleitung eines Übungsleitenden finden 1x pro Woche für etwa 20 Minuten gezielte Interventionsmaßnahmen in einer Gruppe von 5-8 Personen statt. Dabei werden Dehnungs-, Kräftigungs-, Mobilisationsübungen und psychomotorische Übungen durchgeführt, die einer gelingenden "Work-Life-Balance" zuträglich sind.  

Ein wesentliches Kennzeichen dieses Konzeptes ist, dass das mobile Bewegungsangebot nah an die jeweiligen Arbeitsbereiche  kommt. Durch diese aktive Bewegungspause gehen die Beschäftigten nach 20 Minuten mobilisiert zurück an den Schreibtisch.

Die erste Pilotphase ist beendet. MitarbeiterInnen testeten das Angebot mit einer Laufzeit von 10 Sport-Einheiten direkt am Arbeitsort. Raum, Uhrzeit und  Teilnehmer wurden selbst organisiert. Die Übungsleiterin wurde von der "gesunden Universität" gestellt.

Aktuell (ab Wintersemsester) startet nun die zweite Pilotphase. Hier werden Termine und Räume an den Campen AR, US und ENC vorgegeben. Aktive-Pause-Interessenten melden sich bitte direkt über den Hochschulsport an.

Am Donnerstag, den 19. Oktober startet die AKTIVE PAUSE  am Campus Adolf-Reichwein!

Das AKUFIT öffnet hierfür zwischen 12:00 und 13:00 Uhr nur für Bedienstete. "AKTIVE PAUSE"-Interessierte vom Campus AR treffen sich hier um  sich gemeinsam ca. 20 Minuten unter Anleitung eines Trainers in Form einer "aktiven Pause" für die Arbeit zu mobilisieren.

WICHTIG: Melden Sie sich bitte über den Hochschulsport einmal zur AKTIVEN PAUSE  an. -> zur Anmeldung  

Informationen zum Anmeldeverfahren: hier

Dieses Angebot ist ausschließlich für Bedienstete der Universität Siegen zu buchen und ist im Rahmen der  Gesundheitsförderung "gesunde Universität" kostenfrei.  

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter folgender E-Mail-Adresse: zur Verfügung: sabine.troester-mueller@zv.uni-siegen.de